1. Zurück

28.11.2019 - Emmen

ALSO baut 3D-Technologie Portfolio weiter aus

3D-Druck ist eines der zentralen Wachstumsfelder für die ALSO Group. Der Technologie-Provider bietet seinen Partnern ein umfassendes Angebot an Produkten und Lösungen rund um das Thema additive Fertigung. Um das Portfolio weiter zu komplettieren, hat das Unternehmen nun Distributionsverträge mit dem Industriesauger-Hersteller Delfin, dem Laundry-Spezialisten Girbau und dem Hebelift-Hersteller Hovmand unterzeichnet. Sie alle bieten Produkte „Made for HP“. Damit erweitert ALSO seine Offerings im Umfeld der HP Multi Jet Fusion Industrie 3D-Drucker, die bereits seit 2017 zum Portfolio gehören.

Die jährlichen Wachstumsraten für 3D-Druck-Technologien, auch bekannt unter dem Begriff Additive Manufacturing bzw. additive Fertigung, liegen laut IDC gegenwärtig im zweistelligen Bereich. Die neue Technologie hält verstärkt Einzug in die Produktionshallen. ALSO hat daher bereits 2017 die HP Multi Jet Fusion Technologie in ihr Portfolio aufgenommen. Um deren Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Qualität sicherzustellen, hat der Technologie-Provider nun Verträge mit mehreren Herstellen für die europaweite Vermarktung ihrer speziell für den HP 3D-Drucker entwickelten Produkte abgeschlossen. Konkret gehören dazu der Delfin Industriestaubsauger, einer Färbelösung von Girbau für gedruckte Bauteile sowie ein spezieller Hebelift der Firma Hoymand.

«Der 3D-Druck ist ein strategisches Wachstumssegment für die ALSO Group», sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN). «Nachdem wir im Mai 2017 eine europaweite Partnerschaft mit HP für den Vertrieb ihres Multi Jet Fusion-Portfolios abgeschlossen haben, können wir nun mit den neuen Partnern Delfin, Girbau und Hovmand unsere Offerings rund um den Einsatz dieses erfolgreichen 3D-Druckers erweitern und komplettieren».

Mit den neuen Kooperationen baut der Technologie Provider seine Expertise im Bereich der additiven Fertigung weiter aus, die im ALSO European Center of Competence für 3D Printing gebündelt werden. Hier erhalten Reseller und Nutzer Komplett-Lösungen aus einer Hand.

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20191128de.pdf

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Manuela Rost-Hein
+49 2921 990
press@also.com