1. Zurück

10.01.2020 - Emmen

ALSO Polska vergrössert Footprint

Die Fusion von ALSO Polska mit Roseville Investments, dem polnischen Nachfolgeunternehmen von ABC Data, ist abgeschlossen. Ab sofort liegt die Verantwortung für das operative Geschäft der beiden ALSO Holding-Töchter ausschliesslich in den Händen von ALSO Polska. Mit diesem Schritt wird die neue Organisation zu einem der führenden Technologie Provider und IT-Anbieter in Polen.

«Die Integration beider Unternehmen wird die Marktposition von ALSO in Polen weiter stärken», betont Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN). «Mit einem engagierten und sehr kompetenten Management Team am Start haben wir zudem die notwendigen Voraussetzungen geschaffen, spannende Perspektiven im Hinblick auf mehr Wachstum für unsere Business Partner und für uns zu eröffnen. Mit dem Zusammenschluss ist ALSO Polska zudem in der Lage, ihren Kunden und Partnern ein wesentlich umfangreicheres Portfolio von Produkten und technischen Lösungen anzubieten, das in dieser Grössenordnung im Land bisher nicht verfügbar war».

Supply, Solutions und Services: Die neue Organisation wird dabei ganz erheblich von den 3S-Geschäftsmodellen und den innovativen Plattformen für IoT, Virtualisierung, Cybersecurity und 3D-Printing der ALSO Gruppe profitieren. Gleichzeitig steht die bereits erfolgreich etablierte Einkaufs-Management-Plattform InterLink den Kunden weiterhin zur Verfügung ebenso wie der ALSO Webshop. InterLink wurde bereits in das SAP-System von ALSO integriert und unterstützt alle dahinter liegenden Prozesse wie Warehousing und Accounting. Darüber hinaus bekommen alle Kunden Zugang zum ALSO Cloud Marketplace (ACMP). Der ACMP ist eine Cloud-basierte Services Plattform für die Nutzung von PaaS (Plattform-as-a-Service), IaaS (Infrastructure-as-a-Service), SaaS (Software-as-a-Service), WaaS (Workplace-as-a-Service) und DaaS (Device-as-a- Service).

ALSO Polska wird zudem Zugang zu den Europäischen Centers of Competence der ALSO Gruppe erhalten. Damit kommen Kunden in den Genuss interessanter Offerings, während Vendoren von einer starken Value Proposition profitieren.

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20200110de.pdf

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Manuela Rost-Hein
+49 2921 990
press@also.com