1. Zurück

24.08.2016

ALSO setzt Service-Expansion fort und baut Geschäft weiter aus

Mehrheit an Bachmann Mobile Kommunikation AG wird übernommen

Der ALSO Konzern (SIX: ALSN) setzt seine Service-Expansion fort und baut sein Geschäft weiter aus. Dazu wird die Beteiligung an der Schweizer Bachmann Mobile Kommunikation AG (Bachmann), Stans, aufgestockt und weitere 70 Prozent der Anteile werden übernommen. Der Anteil des Service-Geschäfts am Gesamtumsatz von ALSO soll mittelfristig durch anorganisches und organisches Wachstum von aktuell drei auf sechs Prozent steigen. Bachmann ist führender Schweizer Anbieter von Repair- und Logistikdienstleistungen im Bereich After Sales-Service in der Unterhaltungselektronik- und Mobilfunkindustrie.

ALSO hatte 2014 in einem ersten Schritt zunächst 30 Prozent der Anteile an Bachmann übernommen. Seither haben die beiden Unternehmen im Bereich After Sales-Service für Telekommunikationsunternehmen, Hersteller und Wiederverkäufer eng zusammengearbeitet. ALSO und Bachmann erbringen für Grosskunden wie Swisscom, Sunrise, Salt und die Schweizerische Post bereits heute verschiedene Tätigkeiten in der Rückwärtslogistik, zum Beispiel Reparaturdienstleistungen, Kostenvoranschläge für den Endkunden oder die Retourenabwicklung.

„ALSO setzt seinen Expansionskurs fort. Als B2B-Marktplatz wollen wir unseren Kunden End-to-End-Lösungen anbieten und kontinuierlich unser margenstarkes Solution- und Service-Angebot erweitern. Gemeinsam mit Bachmann haben wir in den letzten zwei Jahren durch gebündeltes Know-how und nahtlose Prozesse einen echten Mehrwert bieten können. Die Leistung und Professionalität von Bachmann hat uns absolut überzeugt. Daher ist die Einbindung in den Konzern und die Internationalisierung des Know-hows für uns der konsequente nächste Schritt“, sagte Gustavo Möller-Hergt, CEO von ALSO.

Bachmann erzielt einen in den vergangenen Jahren stetig steigenden Umsatz von aktuell rund 30 Millionen CHF. Um die Prozesse insbesondere in der Rückauslieferung noch enger zu koordinieren, werden Logistikservices in den kommenden Monaten zunehmend mit dem ALSO-Standort in Emmen vernetzt. Die Betriebsstandorte von Bachmann sowie der Firmensitz in Stans bleiben aber unverändert erhalten.

Direkter Link zur Pressemeldung: http://www.also.com/goto/20160824de

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Dr. Marc Langendorf
+49 89 809902517
mlangendorf@brunswickgroup.com