1. Zurück

08.01.2018 - Emmen

ALSO Schweiz erweitert Portfolio um
Check Point Software Technologies Ltd

Ab Januar 2018 erweitert ALSO ihr Sortiment um die Produkte von Check Point Software Technologies Ltd. und baut damit ihre Kompetenz im Security-Umfeld um einen namhaften Hersteller aus.

In den vergangenen Jahren etablierte der führende IT-Logistikdienstleister ALSO Schweiz im Geschäftsbereich «Solutions» bereits sehr erfolgreich ein umfassendes, hochqualifiziertes IT-Security-Portfolio. Dieses Sortiment wird ab Januar 2018 um die Produkte und Services von Check Point Software Technologies Ltd. erweitert.

Der Schutz von persönlichen Daten wird zukünftig noch weit mehr an Bedeutung gewinnen. Cyber-Kriminalität, Internet of Things und neue Datenschutzverordnungen (DSGVO), die im Mai 2018 in Kraft treten werden, stellen Unternehmen vor zunehmend grössere Herausforderungen. Mit der Erweiterung des Portfolios um Check Point bietet ALSO Schweiz ihren Kunden zuverlässige und innovative Produkte an, um sich vor Bedrohungen zu schützen.

1993 gegründet, ist Check Point Software Technologies Ltd. heute weltweit führend im Bereich Internetsicherheit. Am Hauptsitz in Tel Aviv entwickelt der Hersteller komplette Sicherheitslösungen für Netzwerke, Daten und Endpoints für einen kompromisslosen Schutz vor Bedrohungen. Für die Kunden sollen Sicherheitskomplexität und betriebliche Gesamtkosten damit gesenkt werden.

«Mit einem neuen dedizierten ALSO Check Point-Team hier in Emmen und unseren spezialisierten ALSO Services sind wir in der Lage, unsere Kunden mit breitem IT Security Know-how bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte zu unterstützen» so Erich Steiner, Head of Division Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung bei ALSO Schweiz AG.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Harald Wojnowski
+41 41 2661111
harald.wojnowski@also.com